Risikoidentifikation risikobewertung

Die innovative Industrie verwendet Zehntausende brennbarer und schneller Substanzen. Die Gas- und Flüssigkeitsparameter werden in vielen Fällen perfekt erkannt und dokumentiert. Daher ist die Identifizierung von Bedrohungen, die von ihrem Vorhandensein im Laufe der Arbeit ausgehen, relativ beliebt. Die Situation hört mit einer Menge peinlicher Kraft auf, wenn es darum geht, lose Materialien zu bewegen, zu lagern oder zu verarbeiten. Bei Unfällen mit scheinbar harmlosen Stoffen wie Mehl, Holz, Zucker, Kakao, Aluminium oder Papier in der Haut von Staub sind gefährliche Explosionsgefahren.

Industrielle Zentralstaubsauganlagen werden zur Behandlung von Staubablagerungen von Parkettböden, ebenen Flächen und zum Bau von Geräten und Hallen eingesetzt. Daher ist es ein Hygienepunkt auf dem Gebiet der Arbeit, und das gleiche gilt für den Schutz von Arbeitern und Maschinen und Werkzeugen vor den schädlichen Auswirkungen von Staub bei der gegenwärtigen Gefahr von Sekundärexplosionen. Jedes Unternehmen, das Industrieanlagen betreibt, muss die Installation gemäß den aktuellen Standards durchführen, die in der Richtlinie zur Installation von atex festgelegt sind.

Eine wichtige Aufgabe, die zentrales Staubsaugen ist:- Schutz der Gesundheit und der Anwesenheit von Personen im Raum vor den zerstörerischen Auswirkungen von Staub.- Schutz von Organisationen und Zubehör gegen das Versagen des Produkts durch Staubstörungen,- Schutz der Baustelle und der arbeitenden Personen vor den Auswirkungen einer unkontrollierten Pollenexplosion.

Achtung - ExplosionsgefahrBei der Absaugung von brennbaren oder explosiven Stoffen, Gasen, Stäuben, flüssigen Dämpfen oder Hybridgemischen besteht die Gefahr einer unkontrollierten Explosion. Daher wird das Phänomen wahrscheinlich zur Zerstörung der Entstaubungseinheit sowie der gesamten Einheit führen. Filteranlagen und Zyklone sind laut Statistik für die Mehrzahl der explosionsgefährdeten Geräte qualifiziert.

Zentralstaubsauger und ExplosionsschutzWie oben erwähnt, besteht die eigentliche Bedeutung der Zentralstaubsaugeranlage darin, die Gefahr einer Sekundärexplosion zu minimieren, indem die so genannte Explosion beseitigt wird Reststäube. Die Lösung maximiert einerseits die Sicherheit des Geräts und des Feuers, andererseits können die Kosten für die Anpassung der Prozessinstallation an die Anforderungen der ATEX-Richtlinie gesenkt werden. Gleiches gilt für den Erfolg von brennbaren und explosiven Stäuben. Die Installation eines Zentralstaubsaugers muss die strengen Anforderungen der ATEX-Richtlinie erfüllen.