Service von elektrischen geraten

Der Registrierkassen-Service wird nicht nur während eines Geräteausfalls angezeigt, sondern auch während obligatorischer Registrierkassenprüfungen und zusätzlich, wenn wir den Betrieb öffnen und verwalten. Zusammen mit der Annahme einer Person, die sich im Falle eines Ausfalls der Registrierkasse um den Wechsel kümmern kann, gibt es einen Mann eines Dienstleistungsunternehmens, der auf entsprechenden Genehmigungen beruht. Sehr häufig erfolgt der Erwerb von Rechten wie folgt:

Berechtigungen:- das Wartungsunternehmen wendet sich an den Verkäufer einer Registrierkasse mit einem Angebot, eine Zusammenarbeit aufzubauen und den Händlervertrag zu ratifizieren;- Nach Erhalt der Zustimmung leitet er zwei Personen zur Zertifizierungsschulung, die mit einer Prüfung endet. Während der Schulung erhält der Techniker die Genehmigung für alle Arten von Steuergeräten, die die Sammlung des Herstellers kennenlernen.- Nach einem hervorragenden Testabschluss erhält der Servicetechniker eine individuelle Foto-ID und sein Siegel für das Anbringen von Siegeln am Steuermodul. Der Hersteller hingegen führt den Servicetechniker in die Liste der Personen ein, die sich für die Durchführung von Garantie- und Nicht-Garantie-Reparaturen sowie für geeignete technische Inspektionen eignen, und stellt dem Finanzamt seine Optionen zur Verfügung.

Trivia:Die Berechtigungen werden für einen Zeitraum von einem Jahr hergestellt, und es wird die Art der genannten Registrierkasse angegeben. Die Kostenenden geben dem Servicemitarbeiter nicht die nötige Sorgfalt für alle Steuervorrichtungen eines Herstellers, sondern nur, um Entscheidungen in einigen Modellen zu beseitigen.Der Soldat ist verpflichtet, sein Wissen täglich durch Teilnahme an Produktmethoden zu erheben, er sollte außerdem jährlich ein Schreiben an den Hersteller über die Verlängerung der Gültigkeitsdauer senden.Die in der Händlervereinbarung festgelegte Anforderung besteht darin, dass das Wartungsunternehmen über ein Ersatzteillager sowie Kontroll- und Messgeräte und -geräte verfügt. Darüber hinaus ist der Dienst verpflichtet, die Verbraucher mit Verbrauchsmaterialien zu versorgen, die vom Hersteller stammen.Ein autorisierter Servicetechniker, der in seinem Unternehmen keine Registrierkassendienste ausführt, sich nicht zur Erbringung der Dienstleistung verpflichtet, muss auch den Herstellerausweis vorsehen. Ein Soldat kann Steuerkassen nur dann verwenden, wenn er eine mit dem Händlervertrag des Herstellers in Verbindung stehende Einheit ist.